msg Logo

SaaS-Lösung für die private Pflegepflichtversicherung

CURAFORUM

CURAFORUM ist eine Software as a Service-Lösung zur Abbildung aller relevanten Geschäftsprozesse in der privaten Pflegepflichtversicherung.

 

Pflegeabrechnungen werden automatisiert reguliert und Pflegefälle systemunterstützt verwaltet – von der Meldung der Pflegebedürftigkeit bis zur Meldung der Arbeitslosen- und Rentenversicherungsbeiträge für private Pflegepersonen.

 

CURAFORUM und NOVA SOSIP arbeiten dabei vollständig integriert zusammen.

Für mehr Informationen
schreiben Sie uns.

Wir beraten Sie gern!

FÜR WEN?

CURAFORUM ist eine Software as a Service-Lösung zur Abbildung aller relevanten Geschäftsprozesse in der privaten Pflegepflichtversicherung für:

  • private Versicherungsunternehmen
IHRE VORTEILE
  • Automatisierung als Paradigma
  • Effizienzsteigerung in der Sachbearbeitung
  • Hohe Flexibilität und Skalierbarkeit
  • Planbare Kosten
  • Entlastung der eigenen IT-Abteilung
FEATURES IM ÜBERBLICK
  • Pflegefälle anlegen und verwalten
  • Gutachtenaufträge an Medicproof per Schnittstelle erteilen und deren Ergebnisse abholen
  • Beginn und Umfang der Ansprüche aus der Pflegepflichtversicherung werden maschinell anhand des Gutachtenergebnisses ermittelt
  • Gesetzlich vorgegebene Gutachtenfristen werden maschinell ermittelt, geprüft und ausgewertet
  • Pflegehilfsmittel und wohnumfeldverbessernde Maßnahmen nach Beantragung, Genehmigung und Bezug verwalten und maschinell unterstützt erstatten
  • Wiederkehrende Leistungen (unter anderem Pflegegeld, Verbrauchshilfsmittelpauschale, Wohngruppenpauschale und vollstationäre Pflege) vollständig automatisch auszahlen lassen
  • Wiederkehrende Leistungen (unter anderem Pflegegeld, Verbrauchshilfsmittel-Pauschale, Wohngruppen-Pauschale und vollstationäre Pflege) vollständig automatisch auszahlen lassen
  • Leistungen von Kostenbelegen (Pflegesachleistung, Kurzzeit- und Verhinderungspflege, Entlastungsleistungen usw.) werden vollständig maschinell ermittelt
  • Leistungen aus übergreifenden Budgets (unter anderem Kurzzeit- und Verhinderungspflege) werden maschinell auf die einzelnen Leistungsarten verteilt und nach Vorgaben des PKV-Verbands berechnet
  • Berechnete Leistungen anhand einer transparenten und verständlichen Aufschlüsselung der Berechnungsergebnisse beauskunften
  • Automatische Korrektur von Abrechnungen aufgrund rückwirkender Änderungen am Pflegefall
  • Ermittlung der Versicherungspflicht in der RV und/oder AV für private Pflegepersonen sowie die Berechnung der abzuführenden Beiträge
  • Meldung der RV- und AV-Beiträge
  • Verwaltung, Ermittlung und Zahlung von Zuschüssen im Rahmen einer Pflegezeit
  • Relevante Gutachten- und Leistungsdaten für die PKV-Poolmeldung exportieren